Installieren leicht gemacht

Für einen sicheren und optimalen Anschluss an die Gebäudehülle bieten wir Ihnen für den Einbau unserer Badobjekte eigens entwickelte Installationssysteme an. Auf dieser Seite stellen wir Ihnen ausgewählte Systeme und Lösungen im Detail vor.


Glasierter Titan-Stahl

Bette Badewannen, Duschwannen, Duschflächen und Waschtische bestehen aus langlebigem, glasiertem Titan-Stahl. Aufgrund ihrer besonders dünnen Materialität sind sie leicht und außergewöhnlich widerstandsfähig. Titan-Stahl ist unter anderem wärmeleitend, schlagfest, kratzfest, UV-beständig, hygienisch, chemikalienresistent und hitzebeständig.

BetteEinbausystem Universal 

Das von Bette entwickelte vielseitige System zum Einbau von Duschflächen und Duschwannen bietet größte Flexibilität bei der Installation. Die Duschen können bodengleich oder erhöht mit Fliesensockel eingebaut werden. Durch den großen Verstellbereich von 67-205 mm lässt sich das System ideal an die baulichen Gegebenheiten anpassen. Dank der im Lieferumfang enthaltenen Dichtkomponenten bietet es höchsten Schutz vor Durchfeuchtungsschäden.

Minimum-Wannenträger

Duschflächen mit Minimum-Wannenträger können besonders schnell und einfach montiert werden. Im Bereich der Ablaufgarnitur wird der Boden aufgestemmt. Danach wird die Duschfläche inklusive des bereits werkseitig vormontierten Wannenträgers auf den Estrich aufgelegt. Anschließend wird das Bad verfliest und die Dusche mit der Silikonfuge versiegelt.

Dichtsystem Pro

Das Dichtsystem Pro ermöglicht den normkonformen Einbau von Bade- & Duschwanne gemäß DIN 18534 und bietet so höchsten Schutz vor Wasserschäden. Der im Lieferumfang enthaltene Schnttschutz schützt das Dichtsystem zusätzlich vor Beschädigungen durch ein Cuttermesser, wenn die Silikonfuge erneuert wird.

 

BetteZarge – Einbau ohne Silikon 

Die dauerelastische Wartungsfuge mit Silikon birgt nicht sichtbare Risiken. Neben Schimmelbildung kann Wasser bei Rissen in die Wände ziehen. Mit der BetteZarge bieten wir Ihnen ein Möglichkeit, Bade- & Duschwannen ohne Silikon einzubauen. Dauerhaft sicher und pflegeleicht. 

Verfliesungshilfe

Einfaches Verfliesen von Einbauwannen ohne aufwendige Untermauerung. Die werkseitig vorgefertigten Einbauteile werden vor den Wannenkörper gesetzt und mit justierbaren Füßen dauerhaft positioniert. Anschließend kann die eingebaute Wanne wie gewohnt verfliest werden.

BetteSensory

Wannenablauf und Wannenüberlauf sind hier in einem einzigen Element verbunden. Verborgen unter dem Wannenboden ermöglicht die elektronische Garnitur eine perfekte Optik. Durch eine speziell entwickelte Steuerungselektronik mit integriertem Drucksensor wird der Ablauf geöffnet, sobald der Wasserstand eine bestimmte Höhe überschreitet.

BetteDicht-Set für Holzböden 

Besonders in der Renovierung im Altbau stellen Holzfußböden eine Hürde bei der Installation von bodenebenen Duschen dar. Mit dem Bette Dichtsystem für Holzböden gelingt Ihnen der kritische Anschluss auch hier dauerhaft dicht und sicher. 

Für eine bestmögliche Benutzererfahrung verwendet die Bette Website Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Weiter