Schnell,

kostensparend

und sicher

Duschwanneneinbau

mit System

Dichtigkeit und Schallschutz.

Weniger Aufwand und geringere Kosten.

Die Installationsbox Easy Connect und der Minimum-Wannenträger wurden speziell für die Anforderungen der modernen Bauwirtschaft entwickelt. Durch ihren kombinierten Einsatz wird der Zeit- und Materialaufwand beim Einbau von barrierearmen Duschbereichen erheblich verringert. Die Plug-and-Play Installationslösungen ermöglichen dauerhafte Sicherheit und Dichtigkeit bei denkbar einfacher Montage.

In zwei Schritten

zum normkonformen

Einbau nach

DIN 18534.

1. Anschluss mit der Plug-and-Play Installationsbox Easy Connect. Die wasserdichte Box enthält einen vorkonfektionierten Anschluss an die Abwasserleitung und wird direkt in den Bodenaufbau und in die Verbundabdichtung eingearbeitet.

  1. Dichtmanschette zur normkonformen Integration in die Verbundabdichtung
  2. Ausreichend Platz für die Ablaufgarnitur, Flexibilität durch vorinstallierten Anschluss mit individueller Verstellbarkeit
  3. Flexible Einbauhöhe 105 – 205 mm
  4. Schützt die Einheit während der gesamten Bauphase

2. Montage mit dem Minimum-Wannenträger. Ab Werk vorkonfektioniertes Montagesystem, lieferbar für Bette Duschflächen und Duschwannen bis 35 mm.

  1. Vormontierter Wannenträger
  2. Antidröhn Matte

Alle Vorteile

auf einen Blick

  • alle Teile sind ab Werk vorkonfektioniert und perfekt aufeinander abgestimmt
  • normkonforme Abdichtung ohne zusätzliche Dichtbänder
  • einfache Kontrollfunktion des Ablaufs bei Undichtigkeit
  • flexible Einbauhöhe von 105 - 205 mm
  • schnelle und einfache Montage der Dusche durch Verkleben auf dem Estrich
  • klare Gewährleistungszuordnung durch saubere Gewerkeschnittstelle
  • Ausbesserung der Wartungsfuge ohne Gefahr der Beschädigung von Dichtbändern

Einbau mit System,

wartungsarm und

investitionssicher

Anwendungsbereiche

  • kombinierbar mit Duschwanne BetteUltra und den Duschflächen BetteFloor sowie BetteFloor Side
  • minimale Aufbauhöhe ab 35 mm
  • Montage auf Estrich und Holzboden
  • Einbauvariante: nahezu bodengleich

Integration in den Bodenaufbau

  1. Installationsbox Easy Connect: Einfache Integrierung in die Verbundabdichtung. Einfache Revision, die Box bietet Revisionssicherheit und übernimmt die Kontrollfunktion des Ablaufs bei möglicher Undichtigkeit.
  2. Rohboden
  3. Dämmung
  4. Trittschall
  5. Estrich 
  6. Fliesen + Kleber 
  7. Dusche mit Minimum-Wannenträger: Keine Abdichtung am Wannenrand erforderlich

So wirds gemacht

Für eine bestmögliche Benutzererfahrung verwendet die Bette Website Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Weiter