3 min.
10.01.2019

Messe-Highlights 2019 für Bad und Interieur

Man könnte problemlos das gesamte Jahr auf Messen für Einrichtung und Innenausstattung verbringen. Neben der ISH 2019 haben wir haben drei weitere Events markiert, die man nicht verpassen sollte.
Man könnte problemlos das gesamte Jahr auf Messen für Einrichtung und Innenausstattung verbringen. Neben der ISH 2019 haben wir haben drei weitere Events markiert, die man nicht verpassen sollte.

Nie hat es die Menschen mehr interessiert, welcher Stil am besten zu den eigenen vier Wänden passt. Einrichtungsdesign ist eine universelle Sprache und unfassbar facettenreich. Im folgenden Text stellen wir vier Veranstaltungs-Highlights vor, inklusive Daten und inhaltlicher Ausrichtung. Also Kalender raus – hier kommen die Pflichttermine:

BAU: Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme

Die BAU findet alle zwei Jahre statt. Die Zukunft des Bauens steht im Mittelpunkt. Innen- und Wohnungsbau sind genauso vertreten wie der Objekt- und Industriebau. Über 40 Aussteller, darunter Bette GmbH & Co. KG, präsentieren den Status Quo ihrer Forschung und Entwicklung, auf knapp 200.000 Quadratmetern. Die diesjährigen Leitthemen fokussieren sich auf die Baubranche und deren Wandel im Zuge der Digitalisierung:

  • Digital – Prozesse und Architektur: Digitale Planungswerkzeuge in der Architektur.
  • Vernetzt – Wohnen und Arbeiten: Neuartige Arbeitsplatz- und Zeitmodelle, Flexible Wohnungsplanung für die Generation Home Office.
  • Integral – Systeme und Konstruktionen: Schnittstellen und Planungswerkzeuge für gewerkübergreifendes Arbeiten; z.B. zwischen Architekten Ingenieuren.
  • Smart – Gebäudetechnologien und Licht: Das Smart Home, das Internet der Dinge und wie sich modernen Beleuchtungskonzepte planen und umsetzen lassen.

Zu dem vielfältigen Rahmenprogramm gehört auch die Lange Nacht der Architektur am 18 Januar. Von 19. bis 24. Uhr öffnen 50 architektonisch interessante Gebäude ihre Pforten. Führungen finden oft in Begleitung des Architekten statt. Die BAU organisiert entsprechende Busshuttletouren. Der Eintritt ist, bis auf wenige Ausnahmen, kostenlos. Aber das Erlebnis ist sowieso unbezahlbar.

Wann: 14. bis 19. Januar
Wo: München
Ihr findet Bette in der Halle A4 am Stand 420.

Ambiente: Die größte Konsumgüterausstellung der Welt

Welche Accessoires passen zu meinem Einrichtungsstil? Und welche Deko trendet in diesem Jahr? Die Antworten auf diese Fragen findet man unter anderem auf der Ambiente in Frankfurt. Die größte Konsumgüterausstellung der Welt präsentiert ihren Besuchern knapp 4000 Aussteller aus rund 90 Ländern. Die 308.000 Quadratmetern Fläche unterteilt sich in drei große Themenkomplexe:

  • Dining: Küche, Hausrat, Tische
  • Living: Einrichten, Dekorieren, Wohnen
  • Giving: Geschenktrends

Der Eintritt ist Fachbesuchern vorbehalten. Das heißt, entweder Menschen die selbst aus der Branche kommen, etwas Verwandtes studieren oder aber Medienvertretern von öffentlichem und privatem Rundfunk, Blogger und Vlogger mit dem Schwerpunkt Wohnen & Leben. Für Fans der eigenen vier Wände definitiv ein Highlight unter den Ausstellungen 2019.

Wann: 08. bis 12. Februar
Wo: Frankfurt (Main)

ISH 2019: Messe für den verantwortungsbewussten Umgang mit Wasser und Energie

Wer mehr als einen Gedanken für Nachhaltigkeit übrig hat, sollte sich die Internationale Sanitär- und Heizungsmesse, oder ISH 2019, in seinem Kalender als Event-Highlight 2019 einkreisen. Die Fachausstellung ist mittlerweile der internationale Branchentreffpunkt. Über 60 Prozent der knapp 2400 (!) Aussteller kommen aus dem Ausland und präsentieren dem internationalen Publikum ihre Neuheiten und kommende Trends. Dabei unterteilt sich die ISH 2019 in zwei große Themenkomplexe:

  • ISH 2019 Water: Der weltweit größte Showroom für moderne Badlandschaften und nachhaltige Sanitärlösungen. Das Bad der Zukunft als Designstück findet genauso Beachtung wie die neuste Installationstechnik, unter den Gesichtspunkten Trinkwasserhygiene und Materialität.
  • ISH 2019 Energy: Lösungen für die Herausforderungen des Klima- und Ressourcenschutzes. Moderne Heiz-, Kälte- und Klimasysteme sind so effizient und ressourcenschonend wie noch nie. In Verbindung mit der Nutzung nachhaltiger Energien und einer optimal abgestimmten Gebäudeautomation lassen sich futuristische Ergebnisse erzielen.

Große Showrooms machen die Bereiche Heizung und Sanitär erlebbar. Und – viel wichtiger – transparent. Experten auf der ISH 2019 erklären gerne, wie klima- und ressourcenschonende Technik wirklich funktioniert. Definitiv ein Highlight 2019!

Wann: 11. bis 15. März
Wo: Frankfurt (Main)
Ihr findet Bette auf der ISH 2019 am Stand C99 in der Halle 3.1.

ARCHITECT@WORK: Innovatives Konzept für die Architekturszene

Die Architekturbranche befindet sich im stetigen Wandel. Warum sollten Architekturausstellungen das nicht auch? Das Konzept ARCHITECT@WORK, mit mehreren Terminen im Jahr, hat im Sturm die europäische Messelandschaft erobert – und mittlerweile auch Kanada. Aussteller befinden sich nicht in einem großen offenen Raum, sondern dafür in teilgeöffneten Segmenten. Das verleiht diesen gewissen Hauch von privater Plauderei. Diese darf gerne in den zahlreichen Lounges fortgeführt werden, bei Snacks und Getränken. Bei der Auswahl der Aussteller bleibt man exklusiv. Die ausgestellten Produkte müssen vorher eingereicht werden, ein Gremium entscheidet über „den Innovationswert jedes Produktes“. Außerdem muss bereits ein nationales Vertriebsnetz bestehen. Besucher dürfen sich auf Ambiente, Innovation und exklusive Highlights aus dem Bereich der Architektur freuen – und das sogar in wechselnden Städten (inkl. Bette Stand):

  • 13. & 14. März in Barcelona, Spanien (Stand 108)
  • 28. & 29. März in Bordeaux, Frankreich (Stand 90)
  • 09. & 10. Mai in Kortrijk, Belgien (Stand 235)
  • 05. & 06. Juni Marseille, Frankreich (Stand 90)
  • 26. & 27. September in Paris, Frankreich (Stand 75)
  • 4. & 5. September in Hamburg
  • 6. & 7. November in München (Stand 109)
  • 7. & 8. November in Berlin
  • 13. & 14. November in Mailand, Italien (Stand 105)
  • 4. & 5. Dezember in Düsseldorf (Stand 209)

Welche Veranstaltung steht bei Dir ganz oben auf der Liste? Und möchtest Du in unserem Blog mehr darüber lesen? Gerne nehmen wir dich auf unseren Social Media Kanälen, wie Facebook und Instagram mit auf die ISH 2019. Wir freuen uns auf Deinen Kommentar.

Kommentare

Neu und Beliebt

31
2:30 min.
07.01.2019

5 Wohlfühl-Tipps, um den kalten Winter zu überstehen

Im Winter sind die Tage kurz und die Nächte lang. Wenig Licht und wenig frische Luft sorgen beim ein oder anderen für einen richtigen Winterblues. Das kannst Du dagegen tun.

28.09.2018

5 Wellness-Tipps, die Dir durch den Herbst helfen

Wenn die Tage kürzer werden und das Wetter schlechter, ist es Zeit, sich kleine Auszeiten zu gönnen. Diese Tipps helfen Dir dabei, den Herbst zu genießen.

92
5 min.
18.07.2018

Willkommen im Wellness-Land – Schöne Produkte für mehr Wohlbefinden im Bad

Irgendwie ist man immer ein wenig gestresst, gerade wenn man in der Großstadt wohnt. Digitale Reizüberflutung, ständige Erreichbarkeit, always on the run. Doch Rettung naht! Wir haben ein paar kleine und große Dinge aufgestöbert, mit denen Sie sich gleich ein wenig besser fühlen.

79
2 min.
18.07.2018

Schnellduscher oder Genussduscher – Welcher Duschtyp bist Du?

Für die meisten gehört die Dusche zum morgendlichen Start in den Tag. Im Rahmen einer Studie hat der Psychologe Alfred Gebert von der Hochschule Münster das Duschverhalten in vier verschiedene Typen eingeteilt, die durchaus etwas über die Persönlichkeit aussagen können.

71
3 min.
17.07.2018

Die richtige Entspannung nach dem Sport

Du bist gerne sportlich aktiv? Mit den richtigen Tipps zur Muskelentspannung kannst Du Entspannung, Wohlbefinden und Regeneration optimal verbinden.

36
3 min.
07.01.2019

Freistehende Badewannen – Trends & Tipps

Freistehende Badewannen sind ein Blickfang. Aber wie findet man das perfekte Modell für das eigene Heim und wo stelle ich sie hin? Hier kommen die Antworten.

69
4 min.
31.08.2018

Illumination 2.0: Das optimale Licht im Bad

„Wo viel Licht ist, ist starker Schatten“, erkannte Goethe im ersten Akt seines Schauspiels „Götz von Berlichingen“. Aber wie viel Licht ist optimal, um sich im Bad wohl zu fühlen? Und wie spart man dabei Energie? In diesem Artikel findest Du einen Crashkurs zur perfekten Badbeleuchtung.

81
3 min.
03.08.2018

Bodeneben Duschen: Was eignet sich besser – Duschfläche oder Fliesen?

Wer seine Dusche im Badezimmer neu baut oder renoviert, steht häufig vor der Frage, ob der künftige Duschbereich gefliest und mit Duschrinne ausgestattet werden sollte oder ob eine bodenebene Duschwanne beziehungsweise Duschfläche aus glasiertem Titan-Stahl besser geeignet wäre. Welche Vorteile haben die beiden Lösungen?

81
6 min.
18.07.2018

Glasierter Titan-Stahl – das ideale Material im Bad

Wer vor der Entscheidung steht, sein Badezimmer auszustatten, hat heute in Sachen Materialien die Qual der Wahl. Eines der beliebtesten Materialien für Waschtisch, Badewanne und Dusche ist glasierter Titan-Stahl. Das hat gute Gründe, denn das Material ist nicht nur äußerst vielseitig, sondern auch robust und reinigungsfreundlich und wird den besonderen Anforderungen im Badezimmer in hohem Maße gerecht.

81
3 min.
12.07.2018

Statt Wasserhahn: Badewannenzuläufe mal ganz anders

Herkömmliche Wasserzuläufe für die Badewanne kennt jeder: Sie sind in Form einer Armatur auf dem Wannenrand, als Auslauf aus der Wand oder als kombinierter Ein-, Ab- und Überlauf unterhalb des Wannenrandes platziert. Aber es gibt auch Wannenzuläufe abseits des Standards, die zum Beispiel auf ein naturnahes Erlebnis beim Einlassen des Wassers setzen, besonders leise sind oder gradgenau elektronisch gesteuert werden können.

6
4 min.
21.03.2019

ISH 2019: Zwischen starken Farben und virtueller Planung

Die Internationale Sanitär- und Heizungsmesse (ISH) ist die weltweit führende Fachmesse für den nachhaltigen Umgang mit Wasser und Energie in Gebäuden. Für eigenraum filtern wir Trends bei Form und Farbe, entdecken aber auch innovative Denkansätze in puncto Wohnraumplanung.

19
2 min.
04.02.2019

Die 5 wichtigsten Wohntrends 2019

Wieder einmal ist ein Jahr vergangen und mit dem neuen Jahr kommen auch neue Trends in Sachen Wohnraumgestaltung. Das sind die größten Wohntrends 2019.

35
3 min.
10.01.2019

Messe-Highlights 2019 für Bad und Interieur

Man könnte problemlos das gesamte Jahr auf Messen für Einrichtung und Innenausstattung verbringen. Neben der ISH 2019 haben wir haben drei weitere Events markiert, die man nicht verpassen sollte.

37
3 min.
07.01.2019

Keine Badewanne ist dem Kanzleramt näher

Mitten im Herzen der Berliner Republik, zwischen Kanzleramt, Hauptbahnhof und Potsdamer Platz, steht ein Fünf-Sterne-Hotel, das allerhöchsten Ansprüchen genügt.

08.11.2018

Nachhaltig bauen und baden

Im energieeffizienten Musterhaus Alpenchic gilt im Bad eine Maßarbeit aus glasiertem Titan-Stahl als nachhaltige Lösung.

46
2 min.
29.10.2018

Entertainment im Badezimmer

Das Badezimmer soll mehr sein, als ein Platz für das Nötigste? Ja, bitte! Mittlerweile fungiert das Badezimmer auch als ein Rückzugsort, eine Feel-Good-Oase. Da soll dann bitte auch für Unterhaltung gesorgt sein. Deshalb stellen wir Dir in diesem Artikel verschiedene Wege vor, um Dein Badezimmer upzugraden.

68
6 min.
18.07.2018

Smart Home: Nachhaltig leben im intelligenten Haus

Was ist eigentlich ein „Smart Home“? Und wie passt ein Nachhaltigkeit in dieses Konzept? Eigenraum präsentiert Dir einen knackigen Überblick.

64
6 min.
18.07.2018

Smartes Badezimmer: Das intelligente Örtchen

Die Frage kommt häufig auf: Wieso muss mein Badezimmer intelligent sein? Und was habe ich davon? Wassersparen, Safety First und Entertainment im Bad – das alles findest Du jetzt bei Eigenraum.

57
3 min.
17.07.2018

Smartes Badezimmer: Welche Vorteile bringt eine Sprachsteuerung?

Das Bad als Wellness-Oase ist schon längst ein gängiger Wunsch vieler Kunden. Im smarten Bad jedoch funktioniert vieles automatisiert – und manches sogar auf Zuruf.

64
2 min.
11.07.2018

Mehr Bling-Bling im Bad: Bette nimmt Glitzerfarbe “Midnight” ins Sortiment

Mit seiner neuen, glitzernden Farbe „Midnight“ möchte Badspezialist Bette etwas Glanz und Glamour ins Badezimmer bringen. „Midnight“ ist ein neuer, Anthrazit-Farbton, der mit glitzernden Pigmenten kombiniert wurde und die Farbpalette von Bette erweitert. Mit der neuen Farbvariante können viele Badobjekte aus dem Sortiment des Badspezialisten ausgestattet werden. Bette setzt damit auf einen wachsenden Trend, denn mittlerweile gibt es viele Fliesen und Fugenmassen mit Goldglanz oder Glitzereffekten, die Farb- und Lichtakzente im Bad setzen.

27.02.2019

In sieben Schritten zum sicheren Ablauf

Mit der neuen Plug-and-Play-Lösung Installationsbox Easy Connect macht Bette die Montage von Dusch- und Badewannen schneller, sicherer und einfacher.

87
5 min.
18.07.2018

Schallschutz im Bad: Sanfter Regenschauer oder nervendes Geprassel?

Das Wasser in der Dusche prasselt wie ein erfrischender Regenschauer im Urwald und die Badewanne füllt sich mit einem Rauschen, das an Meeresbrandung oder einen Wasserfall erinnert. Was bei einem Menschen Vorfreude und schöne Erinnerungen auslöst, kann beim Wohnungsnachbarn als unerwünscht oder störend empfunden werden.

77
2 min.
16.07.2018

BetteSolid – Neuartige Ablaufgarnitur von Bette reinigt sich selbst

BetteSolid ist eine völlig neuentwickelte Ablaufgarnitur für die Dusche, die über eine hohe Selbstreinigungsleistung verfügt und bis zu 36 Liter Wasser pro Minute ableitet. Bette sagt damit verstopften und schlecht zu reinigenden Abläufen unter der Dusche den Kampf an.

74
4 min.
16.07.2018

Schnell, unkompliziert und nachhaltig: LBG saniert Bäder

Intelligenter Montagerahmen von Bette spart Zeit und Aufwand bei der Installation neuer Duschwannen – ideal für straffe Zeitpläne am Bau. Sanierung ist eine der Königsdisziplinen des Wohnungsbaus. Sind gleich mehrere Wohneinheiten betroffen, die möglichst schnell im selben Zeitraum fertig gestellt werden müssen, ist ein kühler Kopf gefragt.

84
2 min.
16.07.2018

Elektronisch gesteuertes Ab- und Überlaufsystem BetteSensory

Dank BetteSensory kann in Badewannen auf einen sichtbaren Überlauf verzichtet werden. Technik und Funktionsweise des innovativen elektronisch gesteuerten Überlaufsystems werden jetzt in einer Video-Animation leicht verständlich visualisiert.